Transmatico hat im Laufe des vergangenen Jahres viele Verbesserungen an seinen Produkt- und Serviceleistungen durchgeführt. Einerseits waren Kundeninitiativen die Antreiber zur Verbesserung der bisherigen Features, andererseits unsere stetige Produktverbesserung. Die neuen Funktionen fanden bei unseren bisherigen und auch neuen Kunden großen Anklang.

 

Update #1: Buttons zu URL, Email, Telefon und Google Maps direkt im Overlay statt einfache Links nur für URL


blog1altes Overlay mit Strukturdaten und Weiterleitung zur Homepage (Screenshot Transmatico)

blog2neues Overlay mit Strukturdaten und interaktiven Buttons für Email, Telefon und Google Maps (Screenshot Transmatico)

 

Die bisherigen strukturierten Kontaktdaten in den Anzeigen waren schon zuvor ein Erkennungsmerkmal in Umsetzungen durch Transmatico, nun wurde das Feature weiterentwickelt und sinnvoll ergänzt. Statt der normalen URL-Verlinkung zur Website ist es nun zusätzlich für den Leser des Artikels möglich, durch neue Buttons direkt mit dem Werbetreibenden in Kontakt zu treten. Dabei kann er jetzt auch aus dem Overlay der Anzeige heraus eine Email schreiben, einen Anruf aufbauen oder sich via Google Maps den genauen Standort anzeigen bzw. sich dorthin navigieren lassen, sowohl am Desktop Rechner als auch Mobil unterwegs.

 

Update #2: Anzeigen-Overlays voll responsive inklusive 1-Click-Buttons für Google Maps und Telefonie

 

(Grafik Transmatico)

Zu Beginn waren die Anzeigen-Overlays in ihrer Größe und Struktur auf Desktopleser angepasst. Inzwischen wurde dem veränderten Leseverhalten der Nutzer Rechnung getragen und für eine voll responsive Darstellung der Anzeigen auf allen Endgeräten gesorgt. Somit ist gewährleistet, dass alle Anzeigeninhalte optimal dargestellt werden. Dies beinhaltet auch die 1-click-Buttons für Google Maps und Telefonie, die z.B. von der rechten Spalte (Desktopansicht) auf mobilen Endgeräten unterhalb des Anzeigenbildes wandern, um das Displayformat optimal auszunutzen.

 

Update #3: Austausch von digitalisierten Printanzeigen durch reine Online-Only Werbemittel des Kunden.

 

blog4Beispiel 16-seitige Sondeerbeilage denkmalgeschütztes Bauen mit Commerzbank als Sponsor, inkl. Hockeystick, Video-Ad und Verlinkung des Kundenmagazins (Screenshot Welt.de; Grafik Transmatico)

 

Bisher war es nur möglich und üblich, direkte Anzeigen aus dem Printinhalt zu digitalisieren. Nun kann Transmatico diesen Anzeigenplatz auch mit Online-Only Werbemitteln des Kunden füllen. Dazu zählen unter anderem Bannerwerbungen wie die umlaufenden sogenannten Hockeysticks, Video-Anzeigen oder Verlinkungen zur Printausgabe. Dies erfolgt in enger Abstimmung und nach Wünschen mit dem Kunden.

 

Update #4: Indizierung aller Strukturdaten der Werbetreibenden für SEO direkt im Quellcode der SV-Seite

 

blog5(Screenshot Transmatico)

Das Thema SEO-Optimierung gewinnt derzeit immer stärker an Bedeutung. Jeder möchte seine Inhalte für Suchmaschinen optimieren und leicht auffindbar machen. Auch bei den Artikeln unserer Kunden legen wir auf Wunsch Wert auf Suchmaschinenoptimierung. So ist es nämlich nicht nur für den Verleger an sich interessant, dass seine Artikel leicht gefunden werden, auch die Werbetreibenden können durch eine Eintragung z.B. bei Google profitieren. Transmatico bietet nun den Service, dass alle Strukturdaten der Werbetreibenden, welche bei der Digitalisierung der Anzeigen erfasst und händisch eingetragen werden, direkt im Quellcode der SV-Seite integriert sind. Dadurch entsteht eine direkte Verbindung der Werbeanzeigen mit dem zugehörigen Artikel wie im Print. Und der Werbetreibende steigt zugleich im Suchmaschinen-Ranking und wird leichter gefunden.

 

Update #5: Hochwertige Digitaleffekte wie Parallax, Bildergalerien, Videos nachträglich einbauen

 

blog6(Grafik Transmatico)

Wem die Darstellung der bisherigen Artikel noch nicht genug ist oder sie für seine Produkte nicht ganz optimal findet, dem bietet Transmatico jetzt eine neue Premium-Darstellung.

Ab sofort können Umsetzungen auf Wunsch nachträglich auch durch die Verwendung von hochwertigen Digitaleffekten wie z.B. Parallax, bei dem das Titelbild bei downscrolling unter dem Text verschwindet, Bildergalerien in verschiedenen Formen und Videoinhalten optisch und funktional auf eine höhere Qualitätsebene gehoben werden. Besonders hochwertige Printmagazine profitieren dabei von den erweiterten Möglichkeiten, aber auch Geschäftsberichte oder Kundenmagazine lassen sich dadurch in einer ansprechenden Form darstellen.

 

blog7Beispiel 1: Geschäftsbericht (Grafik Transmatico)

 

Beispiel 2: Hochglanz-Kundenmagazin, siehe rechts bzw. unter www.transmatico.com/demoatrium Passwort total_atrium (Grafik Transmatico)

 

Update #6: Widget Teaserboxen in Ihrem Look & Feel zur Erhöhung des Traffics auf Ihren SV-Seiten

 

blog9(Screenshots, Grafik Transmatico)

Aufmerksamkeit ist ein wichtiges Gut, um im Internet für einen hohen Traffic auf Seiten zu sorgen. Je größer diese ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass viele Nutzer auch auf den Inhalten landen und . Um die Aufmerksamkeit der umgesetzten SV-Artikel signifikant zu erhöhen, hat Transmatico Widget Teaserboxen entwickelt, die dem Look&Feel des jeweiligen Kunden entsprechen. Diese können ganz leicht durch den Kunden auf dessen bevorzugten Seiten selbständig eingebunden werden. So lassen sich einzelne Artikel-Vorschauen präsent darstellen, sollte eine Umsetzung aus mehreren Seiten bestehen, ist es auch möglich eine Pagination in die Teaserbox einzubinden.